Martin Rahn-Kächele einstimmig als Pfarrer gewählt

Martin_Portraits(c)Bruno_Biermann-1 (Foto: Bruno_Biermann)


An der Kirchgemeindeversammlung vom 25. August 2022 wurde Martin Rahn-Kächele als neuen Pfarrer und Nachfolger von David Kuratle einstimmig gewählt. Der Kirchgemeinderat freut sich sehr über diese Einstimmigkeit und dankt allen, die an der ausserordentlichen Versammlung teilgenommen haben.
 
 
 
 
 

Martin Rahn-Kächele hat sich den Anwesenden vorgestellt, hat von seiner Herkunft und seiner Familie erzählt und Fragen zu seinem zukünftigen Wirken in unserer Kirchgemeinde beantwortet.
Wir vom Kirchgemeinderat freuen uns zu hören, dass viele aus der Gemeinde unsere Meinung teilen, dass Martin Rahn-Kächele gut zu uns passt und sich an diesem ersten Abend mit ihm ein Gefühl von, "wie wenn er schon länger bei uns wäre", eingestellt hat.


Martin Rahn-Kächele wird noch bis im Herbst 2023 sein Vikariat in der Kirchgemeinde Worb absolvieren und nach seiner Ordination bei uns in Meikirch seine erste Stelle in einem Gemeindepfarramt antreten. Wir freuen uns sehr darauf, Familie Rahn im nächsten Sommer in unsere Dorfgemeinschaft aufzunehmen.
Wir haben von etlichen Versammlungsteilnehmerinnen und -teilnehmern die Rückmeldung erhalten, dass Martin Rahn-Kächele mangels Lautsprecherverstärkung akustisch nicht gut verstanden wurde. Dafür bitten wir um Entschuldigung!